Karlsruher Go: Februar 2018

Liebe Go-Freunde,

auch im neuen Jahr wird es wieder unregelmäßig Informationen zum Go-Leben in und um Karlsruhe geben.

Frühjahrs-Go-Treffen in Karlsruhe

Das Turnier am 24. und 25. März führt zwei Traditionen zusammen. Das erste (mir bekannte) Go-Turnier wurde 1970 vom Bayerischen Go-Verein in Karlsruhe unter dem Namen „Frühjahrs-Go-Treffen“ veranstaltet. „Mein“ erstes Turnier war das „Wéiqí im Weinkeller“ im Jahr 2013. Vom älteren Turnier nehmen wir den Namen, vom neueren Turnier die Räume im 4*-Hotel, gemeinsam bleibt die Idee sich in schöner Runde mit Freunden zu treffen und einen fairen Wettkampf aus zu tragen.

Weitere Details auf https://wiki.karlsregion.net/z/Gospiel:Treffen/Karlsruhe/2018/Spring (einschließlich Zeitplan).

Anmeldung über die Homepage. Am besten vor dem 16. März, denn wer sich später anmeldet, zahlt auch mehr Startgeld.

Wer Mitglied im Badischen Go-Verein ist, zahlt kein Startgeld bei Anmeldung vor dem 16. März.

Go-Bundesliga Karlsruhe

Die Bundesliga ist ein Mannschaftswettkampf. Die Mannschaften sind zwischen 5 und 10 Spieler groß, es gibt pro Saison (Jahr) neun Spieltage (in der Regel Donnerstag abends), an denen per Online-Server an vier Brettern gespielt wird. Es ist also ein E-Sport.

Diese Saison spielen zwei Mannschaften aus Karlsruhe in der Bundesliga. Zum einen unsere Mannschaft Karlsruhe“ in der 4. Liga A, derzeit auf Platz 1 und in der nächsten Saison voraussichtlich dann in der 3. Liga. Zum zweiten die Mannschaft „Zyklopen Karlsruhe“ in der 4. Liga B, derzeit auf Platz 4. Zudem spielen einige Karlsruher als Legionäre in Mannschaften außerhalb mit.

Die Spieler einer Mannschaft müssen für die Bundesliga-Spiele nicht an einem Ort zusammen kommen. Es ist aber schöner, so dass einige Mannschaften sich zur Bundesliga treffen, „Karlsruhe“ macht das auch so.

Für die Saison 2018/19, die voraussichtlich am 20. September 2018 beginnt, suchen wir noch Go-Spieler, die mitspielen wollen. Ein eigener Laptop ist hilfreich, aber keine Voraussetzung. Die Mindestspielstärke beträgt 20. Kyu. Die Spiele gehen in der Regel bis 22 oder 23 Uhr abends, so dass sich die Bundesliga für (jüngere) Schüler leider eher nicht eignet.

Bei Interesse einfach eine kurze Mail an mich.

Mehr zur Go-Bundesliga beim DGoB auf http://www.dgob.de/bundesliga/index.htm

In eigener Sache

Zum 1. Februar 2018 habe ich meinen Job gewechselt und arbeite jetzt Vollzeit als Projektmanager in Bretten. Wer tagsüber anruft, wird daher öfter auch mal einfach nur den Anrufbeantworter erreichen, ich rufe zurück, wenn man da eine Nachricht hinterlässt und Mails können einen Tag länger liegen, bevor sie beantwortet werden. Mein ehrenamtliches Engagement gehört weiter dem Go in und für Karlsruhe.

Mit 361 symbadischen Grüßen

Wilhelm Bühler

Präsident Badischer Go-Verein e. V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.