Gospiel-Abend Karlsruhe (Mittwoch)

Der Badische Go-Verein lädt alle Go-Spieler und Go-Interessierte (auch ohne Go-Kenntnisse) mittwochs zu einem offenen Go-Abend ein.
Im Mittelpunkt steht das faszinierende Gospiel, bei dem Menschen jeden Alters und jeglicher Herkunft mit Freude einen schönen Abend verbringen. Eine Anmeldung oder Vereins-Mitgliedschaft ist nicht erforderlich, eine Spende freiwillig. Spielmaterial ist ausreichend vorhanden und kann dort auch gekauft werden.

Covid-19-Pandemie-Einschränkung je nach Hospitalisierungsinzidenz

Bei Bedarf auch bis 23:00 Uhr.

Gospiel-Abend Karlsruhe (Mittwoch)

Der Badische Go-Verein lädt alle Go-Spieler und Go-Interessierte (auch ohne Go-Kenntnisse) mittwochs zu einem offenen Go-Abend ein.
Im Mittelpunkt steht das faszinierende Gospiel, bei dem Menschen jeden Alters und jeglicher Herkunft mit Freude einen schönen Abend verbringen. Eine Anmeldung oder Vereins-Mitgliedschaft ist nicht erforderlich, eine Spende freiwillig. Spielmaterial ist ausreichend vorhanden und kann dort auch gekauft werden.

Covid-19-Pandemie-Einschränkung je nach Hospitalisierungsinzidenz

Bei Bedarf auch bis 23:00 Uhr.

Gospiel-Abend Karlsruhe (Mittwoch)

Der Badische Go-Verein lädt alle Go-Spieler und Go-Interessierte (auch ohne Go-Kenntnisse) mittwochs zu einem offenen Go-Abend ein.
Im Mittelpunkt steht das faszinierende Gospiel, bei dem Menschen jeden Alters und jeglicher Herkunft mit Freude einen schönen Abend verbringen. Eine Anmeldung oder Vereins-Mitgliedschaft ist nicht erforderlich, eine Spende freiwillig. Spielmaterial ist ausreichend vorhanden und kann dort auch gekauft werden.

Covid-19-Pandemie-Einschränkung je nach Hospitalisierungsinzidenz

Bei Bedarf auch bis 23:00 Uhr.

Gospiel-Abend Karlsruhe (Mittwoch)

Der Badische Go-Verein lädt alle Go-Spieler und Go-Interessierte (auch ohne Go-Kenntnisse) mittwochs zu einem offenen Go-Abend ein.
Im Mittelpunkt steht das faszinierende Gospiel, bei dem Menschen jeden Alters und jeglicher Herkunft mit Freude einen schönen Abend verbringen. Eine Anmeldung oder Vereins-Mitgliedschaft ist nicht erforderlich, eine Spende freiwillig. Spielmaterial ist ausreichend vorhanden und kann dort auch gekauft werden.

Covid-19-Pandemie-Einschränkung je nach Hospitalisierungsinzidenz

Bei Bedarf auch bis 23:00 Uhr.

Gospiel-Abend Karlsruhe (Mittwoch)

Der Badische Go-Verein lädt alle Go-Spieler und Go-Interessierte (auch ohne Go-Kenntnisse) mittwochs zu einem offenen Go-Abend ein.
Im Mittelpunkt steht das faszinierende Gospiel, bei dem Menschen jeden Alters und jeglicher Herkunft mit Freude einen schönen Abend verbringen. Eine Anmeldung oder Vereins-Mitgliedschaft ist nicht erforderlich, eine Spende freiwillig. Spielmaterial ist ausreichend vorhanden und kann dort auch gekauft werden.

Covid-19-Pandemie-Einschränkung je nach Hospitalisierungsinzidenz

Bei Bedarf auch bis 23:00 Uhr.

1. Go-Bundesliga: Karlsruhe – München (1. Spieltag, Saison 21/22)

Am 23. September 2021 war der 1. Spieltag für die Bundesligamannschaft „Karlsruhe“ gegen „Münchner Kindl“ in der 1. Go-Bundesliga.

Mit den Münchner wurde in der Vorwoche die Aufstellung ausgetauscht und auf Wunsch aus München das Brett 2 auf Sonntag (19. September 2021 18:00 Uhr) vorgezogen.

An Brett 2 spielte Runyang Sun (3d, Karlsruhe) gegen Tarik Cinal (3d, München), die beide nicht am Donnerstag hätten spielen können. Nach der Sommerpause brauchte es mehrere Anläufe bis Farben und Zeitsystem richtig eingestellt waren. Die Bundesliga nutzt auch online kanadisches Byoyomi, und das heißt bei KGS „Kanadisch“, unter Byo-yomi kommt das „Original“ aus Japan. Das Spiel selbst dominierte Runyang und nach etwa einer Stunde gab Tarik auf.

Die anderen Bretter begannen am Standardtermin pünktlich um 20:30 Uhr.

An Brett 3 spielten die erfahrenen 3-Dan-Spieler Norbert Jendrusch (für München) und Shengda Guo (für Karlsruhe aus Nanjing/China). Gegen die starken Gruppen von Shengda hatte Norbert keine Lösung gefunden und nach einer Stunde und 150 Zügen aufgegeben.

Und auch an Brett 4 traten zwei erfahrende 3-Dan-Spieler an: Thomas Kettenring (Kapitän der Münchner) und Peter Stackelberg (für Karlsruhe). Nach 2 Stunden, 231 Zügen und in der vierten Byoyomi-Phase für Peter gab Thomas auf.

An Brett 1 spielten die beiden 4-Dan-Spieler Théo Côme (für München) und Liàng Tián (Kapitän der Karlsruher). Die beiden lieferten sich einen spannenden Kampf über 273 Züge und mehrere Byoyomi-Phasen. Nach etwa 150 Minuten gab Théo auf.

Mit dem 8:0 (4 Siege) am 1. Spieltag der 1. Liga startet Karlsruhe die Saison auf dem (mit Bonn geteilten) 1. Platz.
DGoB-Bundesliga/Tabellenübersicht

Spielbewertung

Wie auch in der letzten Saison haben wir die Bretter via AI-Sensei.com auswerten lassen.

Brett 1

⚪ Théo Côme 4d – ⚫ Liang Tian 4d

Analyse ai-sensei.com/game/Brett1.

Brett 2

Runyang Sun 3d – ⚫ Tarik Cinal 3d

Analyse ai-sensei.com/game/Brett2

Videoanalyse von FJ Dickhut 6d zur Partie als Teil der „Go-Bundesliga Mordschau – Spieltag1

Brett 3

⚪ Norbert Jendrusch 3d – ⚫ Shengda Guo 3d

Analyse ai-sensei.com/game/Brett3

Brett 4

⚪ Peter Stackelberg 3d – ⚫ Thomas Kettenring 3d

Analyse ai-sensei.com/game/Brett4

Siehe auch

Das letzte Spiel der beiden Mannschaften war am 14. Januar 2021 siehe 5. Spieltag der 1. Liga 2020/21.

Gospiel-Abend Karlsruhe (Mittwoch)

Der Badische Go-Verein lädt alle Go-Spieler und Go-Interessierte (auch ohne Go-Kenntnisse) mittwochs zu einem offenen Go-Abend ein.
Im Mittelpunkt steht das faszinierende Gospiel, bei dem Menschen jeden Alters und jeglicher Herkunft mit Freude einen schönen Abend verbringen. Eine Anmeldung oder Vereins-Mitgliedschaft ist nicht erforderlich, eine Spende freiwillig. Spielmaterial ist ausreichend vorhanden und kann dort auch gekauft werden.

Covid-19-Pandemie-Einschränkung je nach Hospitalisierungsinzidenz

Bei Bedarf auch bis 23:00 Uhr.

Gospiel-Abend Karlsruhe (Mittwoch)

Der Badische Go-Verein lädt alle Go-Spieler und Go-Interessierte (auch ohne Go-Kenntnisse) mittwochs zu einem offenen Go-Abend ein.
Im Mittelpunkt steht das faszinierende Gospiel, bei dem Menschen jeden Alters und jeglicher Herkunft mit Freude einen schönen Abend verbringen. Eine Anmeldung oder Vereins-Mitgliedschaft ist nicht erforderlich, eine Spende freiwillig. Spielmaterial ist ausreichend vorhanden und kann dort auch gekauft werden.

Covid-19-Pandemie-Einschränkung je nach Inzidenz

Bei Bedarf auch bis 23:00 Uhr.