Karlsruhe: Go-Bundesliga 3(A), Spieltag 1 gegen Westfalen 2

Am 20. September 2018 startete die Bundesligamannschaft „Karlsruhe“ in die neue Saison.

Auch in dieser Saison ist Liang Tian (4d) wieder Kapitän und Wilhelm Bühler (24k) kümmert sich um die Organisation, er ist zum ersten Mal auch selbst spielberechtigt. Gespielt wurde auf KGS und alle Spiele sollten wieder gegen 20:15 Uhr beginnen. Erster Gegner war die 2. Mannschaft von „Westfalen“, die Spieler aus NRW zusammenfasst. Auch in der neuen Saison wird hauptsächlich im Club-Raum in der Karlsruher Innenstadt gespielt.

Am Brett spielte Liang Tian (4d) gegen den Bonner Andreas Bader (1d) und konnte sich nach einem langen Spiel mit 13 Punkten durchsetzen. Das Brett 2 wurde von Shenga Guo (3d) aus Nanjing gegen David Ulbricht (1d, Münster) ausgetragen. David machte es dem Bundesliga-Urgestein Shengda nicht leicht, gab aber letztlich dann doch auf.

Am Brett 3 spielte Peter Stackelberg (3d) und es war wenig spannend. Der von Bielefeld nach Baden umgezogene Vincent Vannier (1d) hat schon oft beim Go-Abend gegen Peter gespielt und gab schon früh auf. Die beiden nutzten die Zeit für eine Nachbesprechung der Partie.

Am Brett 4 war Unruhe zu Beginn, da Neuzugang Situo Zhang (3d) um 20:15 nicht am Brett war und auch per Mobiltelefon oder Online-Chat nicht erreichbar war. Situo hatte einen Fahrradunfall und musste erst noch einen Umweg über das Krankhaus machen, bevor er um 20:30 dann von zuhause gegen Bernhard Kraft (3d, Königswinter) antrat. Für Situo war es die erste KGS-Partie und er hat sie klar gewonnen.

Für den ersten Spieltag gab es 8 Brettpunkte (= 4 Siege) und 2 Siegpunkte (= gewonnen). Damit startet Karlsruhe alleine auf Platz 1 der Tabelle der 10 Mannschaften: dgob.de/lmo/lmo.php

Es war ein spannender Abend, der Spaß gemacht hat. Die Karlsruher freuen sich auf Spieltag 2 am 19. Oktober 2018.

Brett 1

Brett 2

Brett 3

Brett 4

Wir haben die Spiele auch über den Dienst AI Sensei von Leela mit 1000 Playouts bewerten lassen:

Tee-Go-Abend Mannheim und Turnier in Karlsruhe

Liebe Go-Freunde in Nordbaden,

die Sommerferien in Baden-Württemberg stehen vor der Tür und neben den Go-Abenden und dem europäischen Go-Kongress in Pisa gibt es zwei Veranstaltungen, auf die ich gerne hinweisen möchte.

Sommer-Go-Turnier Karlsruhe

Wir werden uns am 3.-5. August zu einem kleines Go-Turnier in Karlsruhe treffen. ich lade insbesondere Anfänger, Kinder und Jugendliche ein, erste Turniererfahrung zu sammeln.

Sollte uns der Spielort gefallen, können wir dort Ostern 2019 ein großes Turnier veranstalten.

Details und Anmeldung für August 2018 https://wiki.karlsregion.net/z/Gospiel:Treffen/Karlsruhe/2018/Summer

Go-Abend im chinesischen Tee-Haus Mannheim

Ein Traum geht in Erfüllung, am Donnerstag, 23. August 2018 können wir abends im chinesischen Teehaus im Luisenpark Mannheim spielen.

19:30 Einführungsvortrag / 20:00 Go-Spielen

Das Ganze auf Einladung der Stadtpark Mannheim, die das auch in ihren Programmheften für den Sommer bewirbt. Der Luisenpark kostet 9 € Eintritt incl. einem Tee  mehr im Wiki.

Mit 361 symbadischen Grüßen

Wilhelm Bühler

P.S.: Und jetzt schon vormerken, unser großes Turnier 2018 ist im Herbst:

Das Mannheimer Herbst-Go-Treffen am 27. und 28. Oktober 2018 ist Teil des European Grand Prix der Europäischen Go-Föderation (EGF), unser Ziel ist ein schönes Go-Treffen mit Turnier, Pausen, Workshop und Vortrag für über 100 Go-Spieler aller Spielklassen.

Das Herbst-Go-Treffen 2017 wurde von der Stuttgarterin Chu Volk-Lu (4d) gewonnen. 2018 wird mit Pavol Lisý erstmals ein europäischer Go-Profi bei einem BadenGo-Turnier antreten.

Details und Anmeldung auf
https://wiki.karlsregion.net/z/Gospiel:Treffen/Mannheim/2018

Hierfür brauchen wir auch noch Helfer und Übernachtungsplätze-Anbieter (mehr dazu nach den Sommerferien).

Mondo – ein Fest für alle am Samstag 30. Juni 2018

Einladung zu Mondo am Samstag 30. Juni (34. Fest der Völkerverständigung)

Liebe Go-Freunde in und um Karlsruhe,

jeden Sommer feiert die Stadt Karlsruhe ein Fest zur Völkerverständigung, es findet auf dem Stephanplatz hinter der PostGalerie in der Karlsruher Innenstadt statt.

Das Fest der Völkerverständigung tritt ab diesem Jahr unter neuem Namen auf: „MONDO – ein Fest für alle“. Über 60 Vereine und Institutionen präsentieren sich mit Ständen und einem vielseitigen Kulturprogramm. Sie informieren über aktuelle Projekte, Aktivitäten und Veranstaltungen zur interkulturellen Arbeit in Karlsruhe. Spezialitäten aus aller Welt werden angeboten.

Der Badische Go-Verein ist da auch dieses Jahr wieder mit einem eigenen Infostand vertreten.

Das Programm ist online unter http://www.ibz-karlsruhe.de/images/startseite/ProgrammMondo.pdf

Aus dem Programm möchte ich 2 Sachen hervorheben. Es gibt einen Chinesischen Löwentanz auf der Bühne um 13:40 Uhr und der Japanische Chor hat wieder einen Essensstand.

Zeitplan für uns:

7:30 bis 10:00 Aufbau
10:00 bis 11:00 Standbetreuung (vor dem Start um 11 Uhr)
11:00 bis 18:30 Standbetreuung (offiziell)
18:30 bis 19:00 Standabbau

Wer helfen will, meldet sich bei mir – man darfst auch gerne einfach so vorbeikommen.

Ich freue mich auf viele Besucher beim Mondo am Samstag, 30. Juni 2018 und hoffe auf Mithelfer – es wird sicher wieder ein schönes Fest, wie die letzten Jahre auch.

Mit 361 symbadischen Grüßen

Wilhelm Bühler

P.S.: In meinem nächsten Brief werde ich dann für die Turniere in der Region Werbung machen, jetzt erstmal nur der Hinweis, dass wir eine neue Turnier-Startseite haben, https://www.badengo.org/go-spielen/turniere/

Go-AG am Bismarck-Gymnasium gestartet

Das Bismarck-Gymnasium ist eines der Gymnasien in Karlsruhe. Mit Matthias von Roth gibt es dort einen Japan- und Denksport-begeisterten Lehrer, so dass die Schule im Schach und dem japanischen Shogi bereits an Wettkämpfen erfolgreich teilnimmt.

Am 17. Mai 2018 hat die Schule mit Unterstützung des Badischen Go-Vereins eine Go-AG gestartet. 15 Schülerinnen und Schüler bekamen eine kurze Einführung in die Geschichte und die Regeln es Spiels von BadenGo-Präsident Wilhelm Bühler, der den kurzfristig ausgefallen Shengda Guo 4d aus China ersetzen musste.

Nach ein paar Runden Atari-Go, um die Geduld der Schüler nicht zu strapazieren, ging es in einen zweiten kurzen Theorieblock und dann konnte schon auf 9×9-Brettern losgelegt werden. Aus den geplanten 2 Schulstunden wurden für ein paar Schüler dann letztlich 180 Minuten.

Nach den Pfingstferien geht es weiter, wobei die Schüler aktuell zwischen 30. Kyu und 20. Kyu Go spielen, ein Großteil der Schüler spielt auch Shogi, Xiangqi oder Schach. Vermittelt wurde der Kontakt zwischen Schule und Verein von der Mutter einer Fünftklässlerin, die als Grundschülerin schon etwas Go gelernt hatte.

Da keiner der Betreuungslehrer stark im Go-Spiel ist, wird die AG von unseren Studenten unterstützt, das Danke für den ersten Nachmittag geht an Onno und Birger; Hanna und Thomas werden bei den künftigen Nachmittagen auch helfen.

Die Go-AG ist eine Schulveranstaltung und nicht-öffentlich. Der Badische Go-Verein bietet aber anderen Schulen gerne auch Unterstützung beim Start einer AG an.

Für Einzelschüler bieten wir ab Herbst wieder Go-Kurse zusammen mit der Chinesischen Schule (CKSK) in Neureut an.

Bildnachweis: Bismarck-Gymnasium (CC-2.0 Anke Hüper)

Lieber Wilhelm,

Go-Händevielen Dank für all deine Zeit und den Enthusiasmus, den du in die Community rund ums Go-Spiel investierst!

Ohne dich wären viele schöne Abende und Begegnungen nicht möglich gewesen und das schöne Spiel noch weniger bekannt als es jetzt ist!

Als kleines Zeichen unserer Dankbarkeit schenken wir dir ein kleines Andenksel um die schönen Erinnerungen zu bewahren!

Viele Grüße


Bild vom Andenksel folgt

Spiel mehr Go im Mai 2018

Liebe Go-Freunde in und um Karlsruhe,

Go-Spielen soll allen Spaß machen, daher ein paar kleine Verbesserungen für die Go-Abende:

Go-Abend am Dienstag – Kneipen-Go

Nachdem sich auch an den letzten Feiertagen immer Go-Spieler eingefunden haben, gibt es auch am 1. Mai einen Go-Abend!

Der Dienstag-Abend ist für Spieler aller Altersgruppen, manchmal geben wir auch Kindern vom Nachbartisch eine kleine Einführung. Die Tische sind groß genug, dass man dort auch während des Spiels auch etwas Essen kann.

Wir spielen von 18:00 bis 21/22 Uhr.

Go-Abend am Mittwoch – Club-Abend

Am Mittwoch haben wir unseren Club-Raum, um in Ruhe spielen und lernen zu können. Hier steht auch unsere Bibliothek mit deutschsprachigen Go-Büchern.

Um den Abend zu genießen, schließen wir Spieler aus, die alkoholisiert kommen wollen und/oder alkoholbedingte Ausfallerscheinungen zeigen. Ein Feierabendbier zum Go bieten wir weiter jedem an, der das möchte und trotzdem achtsam und respektvoll mitspielt.

Wir spielen von 19:00 bis etwa 22:00 Uhr, auch hier sind Spieler aller Altersgruppen willkommen.

Go-Abend am Donnerstag – studentischer Go-Abend

Am Donnerstag sind wir vor einem Monat „umgezogen“, der Go-Abend mit studentischem Flair hat sich im Z10 bereits etabliert. Auch hier geht es um 18:00 Uhr los.

Go-Abend am Samstag – Spezial

Am Samstag, den 5. Mai 2018 sind wir in Straßburg beim Go-Turnier, dort gibt es Samstag abends traditionell Flammkuchen-Flatrate mit den Spielern, wiki.karlsregion.net/z/Gospiel:Strasbourg/2018

Am Samstag, den 26. Mai 2018 haben wir YoungSam Kim (8. Dan, Südkorea) als Trainer für unsere Bundesliga-Mannschaften da. Alle Go-Spieler sind herzlich eingeladen, mit uns zu Abend zu essen (wie immer zahlt jeder selbst).

Ab 18:00 Uhr im China-Restaurant 5 Sterne, Karlsruhe. wiki.karlsregion.net/z/Gospiel:Abend_Karlsruhe/2018-05-26

Website

Im Laufe des Monats Mai werde ich die Homepage der Go-Abende überarbeiten, der Link ist www.karlsgo.de (als Weiterleitung auf die Unterseite bei www.badengo.org) Ziel ist, dass es einen übersichtlichen Einstieg für Interessierte gibt. Die Turnierseite wurde schon mit der gleichen Zielrichtung überarbeitet und ist jetzt Hauptpunkt in der Navigation. Das werden die Spielabende auch.

Wann sehen wir uns wieder beim Go-Abend?

Mit 361 symbadischen Grüßen

Wilhelm Bühler

Go im Sommer 2018 in Karlsruhe

Liebe Go-Freunde in und um Karlsruhe,

heute will ich kurz zusammenfassen, was wir diesen Sommer alles zusammen machen (können).
Bei Interesse die Links anklicken und/oder mich fragen.


Go-Abende Karlsruhe

Wir haben weiter drei Go-Abende (Dienstag ab 18:00 Uhr im SSC-Sportpark, bald dann auch im Biergarten), Mittwoch ab 19:00 Uhr im Bürgerzentrum Innenstadt (exklusiv für uns, dort haben wir auch unsere Go-Bibliothek) und unsere Studenten treffen sich am Donnerstag ab 18:00 Uhr im Z10. www.badengo.org/go-spielen/spieletreffs/karlsruhe/


Go-Turniere im Sommerhalbjahr 2018

Es gibt Turniere in unserer Nähe:

  1. Straßburg am 5./6. Mai https://wiki.karlsregion.net/z/Gospiel:Strasbourg/2018. Wir werden da hinfahren und im ibis übernachten
  2. Zürich 2./3. Juni wiki.karlsregion.net/z/Gospiel:Zürich/2018
  3. Stuttgart am 14/15. Juli wiki.karlsregion.net/z/Gospiel:Stuttgart/2018

Wir machen in den Sommerferien 2 Turniere in Karlsruhe: 

  1. Anfang der Ferien: 3.-5. August 2018 normales 4-Runden Turnier im SSC-Sportpark wiki.karlsregion.net/z/Gospiel:Treffen/Karlsruhe/2018/Summer
  2. Ende der Ferien 8./9. September 9-Runden Schnell-Go-Turnier in der CKSK wiki.karlsregion.net/z/Gospiel:Treffen/Karlsruhe/2018/Autumn

Weitere Turnier-Empfehlungen in unserem Kalender wiki.karlsregion.net/z/Gospiel:Kalender


Go-Kurse

aktuell

Die Anfängerkurse für Kinder im Frühjahr kamen mangels ausreichend Werbung/Anmeldungen nicht zustande.  Der Anfängerkurs für fortgeschrittene Anfänger im Winter kam gut an.

Ausblick

Wir werden nächsten Herbst (ab Oktober) zwei Erwachsenen-Kurse anbieten (komplette Anfänger und fortgeschrittene Anfänger (etwa 18.-12. Kyu))  Wer kann uns bei der Bewerbung der Kurse für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren ab Oktober 2018 helfen?
 


Go an der Schule

Der Badische Go-Verein unterstützt ab Mai die wiederbelebte Go-AG am Bismarck-Gymnasium in Karlsruhe. Wir stellen Material und suchen noch Trainer, die stundenweise den Jugendlichen nachmittags Go näher bringen. Ziel ist, dass die Jugendlichen Spaß am Go entwickeln und auch gegen andere Schulen antreten.


Go-Bundesliga

Die aktuelle Saison neigt sich dem Ende zu und wir wollen zusammen mit den Zyklopen nächstes Jahr 3 Mannschaften stellen (3., 4. und 5. Liga), so dass jeder, der Online-Wettkämpfe mag, einen Platz finden kann. Die Saison geht von Mitte September bis Mitte Mai (donnerstags Abend) . Für die Bundesliga-Spieler bieten wir am 25. und 26. Mai ein Wochend-Training mit Youngsam Kim 8d an. Wir suchen für unsere Mannschaften sowohl Joker als auch Stammspieler (Mindestspielstärke 19. Kyu). Bei Interesse mich fragen.


Go in der Öffentlichkeit

Zwei Go-Präsentationen sind schon geplant:

  • in Karlsruhe sind wir am Samstag, 30. Juni, tagsüber beim nun Mondo genannten Fest der Völkerständigung, hier brauchen wir noch Standpersonal   https://wiki.karlsregion.net/z/Gospiel:Mondo/2018
  • in Mannheim zeigen wir am 23. August 2018 im Rahmen des China-Sommers im Luisenpark Go (Details folgen)

Ich freue mich auf den Sommer und bin für Mithilfe und weitere Ideen dankbar.

Mit 361 lieben Grüßen

Wilhelm Bühler

⚫️ Präsident Badischer Go-Verein e. V. ⚪️ Kontakt

Go-Kurs für Bundesligaspieler in Karlsruhe

Der Deutsche Go-Bund (Fachsekretariat Bundesliga) und der Badische Go-Verein richten am 26. und 27. Mai 2018 ein Go-Training für die Bundesliga-Mannschaft Karlsruhe aus.

Als Trainer konnten wir YoungSam Kim (김 영삼, 8. Dan aus Südkorea), gewinnen, den einige auf dem Karlsruher Winter-Go-Treffen kennenlernen durfen.

Die Restplätze für den Workshop werden wir an andere Bundesliga-Spieler in bzw. aus Karlsruhe vergeben.

Ansprechpartner für die Restplätze: Wilhelm Bühler

Go-Kurs im Sommer (für Kinder und Eltern)

Liebe Go-Interessierte,

wir haben im Sommer wieder 2 Go-Kurse für Kinder und ihre Eltern.

Es gibt einen Anfänger-Kurs auf Chinesisch (ohne Vorkenntnisse) – einen Anfängerkurs auf Deutsch bieten wir erst wieder nach den Sommerferien an.

Es gibt einen Fortsetzungskurs auf Deutsch (mit Chinesisch) für alle, die den 1. Teil schon erfolgreich abgeschlossen haben.

Anmeldung und Termine auf der Homepage unter www.badengo.org/go-kurse-sommer-2018/

Mit 361 symbadischen Grüßen

Wilhelm Bühler

Antworten bei Twitter

Liang Tian gewinnt Karlsruher Frühjahrsturnier

Beim Go-Treffen mit 60 Go-Spielern in Karlsruhe sicherte sich Liang Tian (4d, Karlsruhe) den Turniersieg im vierrundigen Hauptturnier vor Andreas Götzfried (4d, Luxemburg) und Peter Stackelberg (3d, Karlsruhe). Der Kinderpreis ging an Miles Zhang (19k, Frankfurt am Main), der mit 4:0 überzeugte.

Ein ausführlicher Bericht folgt.