Schlagwort: Go-Kurs

Go-Kurs für Bundesligaspieler in Karlsruhe

Der Deutsche Go-Bund (Fachsekretariat Bundesliga) und der Badische Go-Verein richten am 26. und 27. Mai 2018 ein Go-Training für die Bundesliga-Mannschaft Karlsruhe aus. Als Trainer konnten wir YoungSam Kim (김 영삼, 8. Dan aus Südkorea), gewinnen, den einige auf dem Karlsruher Winter-Go-Treffen kennenlernen durfen. Die Restplätze für den Workshop werden wir an andere Bundesliga-Spieler in… Weiter »

Go-Kurs im Sommer (für Kinder und Eltern)

Liebe Go-Interessierte, wir haben im Sommer wieder 2 Go-Kurse für Kinder und ihre Eltern. Es gibt einen Anfänger-Kurs auf Chinesisch (ohne Vorkenntnisse) – einen Anfängerkurs auf Deutsch bieten wir erst wieder nach den Sommerferien an. Es gibt einen Fortsetzungskurs auf Deutsch (mit Chinesisch) für alle, die den 1. Teil schon erfolgreich abgeschlossen haben. Anmeldung und… Weiter »

Go-Kurs für Anfänger in deutscher Sprache

Du kannst die Go-Regeln (Steine fangen, Ko, Seki) und hast ein paar Partien auf dem 19×19-Brett gespielt und willst mehr über das schöne Spiel wissen? Im ersten Quartal 2018 werden wir einen Go-Kurs mit 9 Modulen für Anfänger (ab 20. Kyu / Double-Digit-Kyus) anbieten. Details auf „Go-Kurs für Anfänger„

Go-Kurs in Karlsruhe – Turnier in Mannheim (Rundbrief Oktober 2017)

Hallo liebe Go-Interessierte in und um Karlsruhe, gerne berichte ich über Neues und Bewährtes zum Go-Spiel für Karlsruhe. Oft nachgefragt und nach ersten Tests in den letzten 18 Monaten bietet wir jetzt ⚫️ Go-Kurse ⚫️ in Karlsruhe an. Start ist am 5. November 2017, die Anmeldung ist offen. Es werden zwei Go-Kurse in deutscher Sprache… Weiter »

Neue Go-Kurse ab November 2017

Der Sommer-Go-Kurs endet am 10. September 2017 mit einem offenen Abschlussturnier, an dem jeder Go-Spieler teilnehmen kann. (Details auf der Seite Sommer-Abschlussturnier). Am Sommer-Kurs hatten 10 Kinder und 2 Kleinkinder teilgenommen. Niemand hat aufgegeben, allerdings gab es Aussetzer in den Sommerferien. Im Herbst wird der Kurs daher wiederholt und 2 Aufbaukurse angeboten. Die Kurse werden… Weiter »

Go-Kurs für Kinder angelaufen

Sonntag morgen, 18. Juni 2017. Es ist 9:00 Uhr und ein leicht aufgeregter Go-Organisator Wilhelm Bühler packt seine Unterlagen ins Auto, um dann die Go-Lehrer abzuholen. Nach den beiden Schnuppertagen für Go bei unserem Kooperationspartner Chinesische Kultur- und Sprachschule Karlsruhe e. V. gab es zwar viel Interesse, aber würden die Kinder und Eltern auch kommen,… Weiter »

Neuer Go-Kurs auf chinesisch ab Juni (für Kinder und ihre Eltern)

In Zusammenarbeit mit der Chinesischen Kultur- und Sprachschule Karlsruhe bietet der Badische Go-Verein ab Juni einen Go-Anfängerkurs an. Weitere Kurse sind bereits in Planung (dann auch in Deutscher Sprache für Kinder bzw. für Erwachsene). Die Einladung in deutscher Sprache: https://www.badengo.org/go-kurs/weiqi-kinder-1/ und in chinesischer Sprache: https://www.badengo.org/go-kurs/weiqi-kinder-1-zh/  

Schulungsmaterial eingetroffen

Heute haben wir Material für eine Schul-AG von Lucius Bobikiewicz, einem ehemaligen AG-Leiter mit Verbindung nach Baden, erhalten. 😀 Wir sagen herzlich danke für 3 9×9-Go-Brett (Sperrholz) 3 9×9-Go-Brett (aus Folie mit lustigem Drachenmotiv) 1 19×19-Go-Brett (mit Xiangqi-Rückseite, 44×47 cm²) 2 19×19/13×13-Go-Faltbretter (aus Kunststoff, 42×44 cm²) 5 Set Steine (Kunststoff mit Dosen) 1 9×9-Demo-Go-Brett (Magnetfolie,… Weiter »

Wéiqí für Kinder (儿童围棋)

Nachdem beim Herbst-Go-Kurs, der sich vorrangig an Erwachsene richtete, viele Kinder mit ihren Eltern dabei waren, gab es als Test am 4. Dezember einen Wéiqí-Kurs für die chinesischsprachigen Kindern (儿童围棋) zusammen mit ihren Müttern. Vier Kinder lernten Grundlagen des Go-Spiels von der Etikette über Ko bis zu echten und falschen Augen. Der Kurs wurde von… Weiter »

Go-Kurs im Herbst (Karlsruhe 1/3)

Der Badische Go-Verband hat seinen ersten Go-Kurs mit Liang Tian (3. Dan) im Herbst 2016 gestartet. Es gab nur wenige Voranmeldungen, so dass wir für 10 Go-Schüler Tische und Stühle im Go-Club Karlsruhe mit dem KABA-Material aufgebaut hatten. Es kamen viel mehr, so dass spontan noch Tische und Bretter aufgestellt wurden. Insgesamt arbeiten im Anfängerteil… Weiter »