Schlagwort: Karlsruhe

Go in Karlsruhe – August 2017

Hallo liebe Go-Interessierte in und um Karlsruhe, gerne berichte ich über Neues und Bewährtes zum Go-Spiel in Karlsruhe. ⚫️ Die wöchentlichen Go-Abende am Dienstag (mit chinesischem Essen, ab 18 Uhr), Mittwoch (im Club-Raum, ab 19 Uhr) und Donnerstag (im Studentenhaus, 18–22 Uhr) sind alle weiter gut besucht. Im Schnitt kommen 11 Leute zu den Go-Abenden,… Weiter »

Go in Karlsruhe – Juni 2017

Hallo liebe Go-Interessierte in und um Karlsruhe, gerne berichte ich über neues und bewährtes zum Go-Spiel in Karlsruhe. ⚫️ Die wöchentlichen Go-Abende am Dienstag (mit chinesischem Essen, ab 18 Uhr), Mittwoch (im Club-Raum, ab 19 Uhr) und Donnerstag (im Studentenhaus, 18–22 Uhr) sind alle weiter gut besucht. Der Go-Abend am 15. Juni 2017 (Fronleichnam) fällt… Weiter »

Go in Karlsruhe – Mai 2017

Hallo liebe Go-Interessierte in und um Karlsruhe, ⚫️ Die Go-Abende am Dienstag (mit chinesischem Essen, ab 18 Uhr), Mittwoch (im Club-Raum, ab 19 Uhr) und Donnerstag (im Studentenhaus, 18–22 Uhr) sind alle gut besucht, einige Spieler habe ich leider dieses Jahr noch nicht gesehen. ⚫️ Über Go-Kurse kann ich hoffentlich im nächsten Monat mehr berichten…. Weiter »

Go-Gemeinschaft Karlsruhe 1970

Bereits ab 1969 wurde in Karlsruhe regelmäßig Go gespielt. Über den Besuch einer japanischen Go-Spielerin, die der Karlsruher Bodo Zinser eingeladen hatte, berichtete die Tageszeitung Badische Neueste Nachrichten in ihrer Ausgabe vom 4. November 1970 auf Seite 26 und die Deutsche Go-Zeitung 1/1971.

Ein Jahr Go-Spiel im Kongfu-Panda-Chinarestaurant in Karlsruhe

Seit einem Jahr gibt es jeden Dienstag einen Go-Abend im Karlsruher China-Restaurant “Kong Fu Panda” in Rintheim. Die 53 Go-Abende (“Wéiqí-Party” genannt) lockten 546 Veranstaltungsteilnehmer, das sind gut 10 Teilnehmer pro Abend im Schnitt. Es waren 116 verschiedenen Besuchern (davon weiblich: 45 bzw. 38,7 %) bei den Abenden, mit einem durchschnittlichen Rating von 398 (etwa… Weiter »

Go-Spiel in Karlsruhe – März/April 2017

Liebe Go-Interessierte, alle ein bis zwei Monate möchte ich über neues und bewährtes zum Go-Spiel in und um Karlsruhe berichten. Karlsruher Frühjahrs-Turnier Der Badische Go-Verein lädt am 1. und 2. April 2017 zum Go spielen bei Freunden ein. Das 5. „Wéiqí im Weinkeller“ (englisch: Karlsruhe Go Open Spring 2017) bietet auch dieses Jahr ein Turnier… Weiter »

5. Wéiqí im Weinkeller (Karlsruhe Go Open Spring 2017)

Liebe Go-Freunde, wir laden herzlich zum 5. „Wéiqí im Weinkeller“ (Karlsruhe Go Open Spring 2017) ein. Im eleganten Ambiente einen 4*-Hotels bieten wir in vier Runden Go mit langer Bedenkzeit, schönem Spielmaterial an allen Brettern und echten Pausen zwischen den Runden. Für schnellere Spieler gibt es ein 9×9-Marathon-Begleitturnier, zusätzliches Spielmaterial für Nachbesprechungen in einem extra… Weiter »

Go-Spiel in Karlsruhe – Februar 2017

Liebe Go-Interessierte, alle ein bis zwei Monate möchte ich über neues und bewährtes zum Go-Spiel in und um Karlsruhe berichten. Badischer Go-Verein e. V. Der Badische Go-Verein ist mittlerweile ein eingetragener Verein. Eines der Ziele ist Transparenz, so dass wir regelmäßig auf www.badengo.org Neuigkeiten aus dem Verein veröffentlichen. Das kann man auch als RSS-Feed lesen… Weiter »

Go-Spielen bei Freunden – Karlsruher Winter-Turnier

Das Karlsruher Winter-Turnier hat lange 75 Minuten Grundbedenkzeit. Und für die Wartezeit oder auch Besucher, die nicht auf dem 19×19-Brett spielen wollen, ein 9×9- und ein 13×13-Nebenturnier mit freier Gegnerwahl. https://wiki.karlsregion.net/z/Gospiel:Karlsruhe/Turnier/2017/Winter Heute ist Anmeldeschluss … Wir haben schon 58 Anmeldungen, stärkemäßig beginnend mit Top-Spielern unserer Freunde aus Straßburg, Freiburg und Luxemburg: Fenech, Antoine, 5 d… Weiter »

Go-Kurs im Herbst (Karlsruhe 1/3)

Der Badische Go-Verband hat seinen ersten Go-Kurs mit Liang Tian (3. Dan) im Herbst 2016 gestartet. Es gab nur wenige Voranmeldungen, so dass wir für 10 Go-Schüler Tische und Stühle im Go-Club Karlsruhe mit dem KABA-Material aufgebaut hatten. Es kamen viel mehr, so dass spontan noch Tische und Bretter aufgestellt wurden. Insgesamt arbeiten im Anfängerteil… Weiter »