Kategorie: Berichte

Benutzerschnittstelle von OGS ist jetzt Open Source

Die Entwickler von OGS haben heute berichtet, dass das Frontend ab sofort Open Source ist. Der Quelltext ist daher öffentlich auf https://github.com/online-go/online-go.com Verwendet wurde die “GNU AFFERO GENERAL PUBLIC LICENSE Version 3, 19 November 2007”. Das sind gute Nachrichten für die Go-Gemeinschaft. Ob das Backend auch Open Source wird, wollen die Entwickler noch nicht zusagen…. Weiter »

Karlsruher SpieleTage 2016

Bei den 20. Karlsruher SpieleTagen durfen wir wieder einen Go-Nachmittag am Sonntag gestalten. Das Konzept, keinen geschlossenen Workshop zu machen, sondern individuell auf die einzelnen Spieler einzugehen hatten wir vom Vorjahr übernommen und es hat auch dieses Jahr gut funktioniert. Im nächsten Jahr müssen wir im Vorfeld mehr Reklame für helfende Go-Spieler machen, vier war… Weiter »

Baden-Württembergischer Go-Meister wieder aus Baden

Am 9. November 2016 wird ab 20 Uhr der Titelkampf um die Baden-Württembergische Go-Meisterschaft online ausgespielt. Dieser Titelkampf ist notwendig geworden, weil die Regelung in Baden-Württemberg sagt ⚫️ Teilnehmer ist LV-BW Mitglied (Wohnort/Staatsangehörigkeit egal) ⚫️ bester MM-Score nach 5 Runden, von denen alle gespielt werden müssen, beim Mannheimer Aji ⚫️ bei MM Gleichstand zählt direkter… Weiter »

Deutsche Damen Go-Meisterschaft 2016

Nach 2015 in Karlsruhe hat der Deutsche Go-Bund seine Frauenmeisterschaft auch 2016 nach Baden-Württemberg vergeben. Sie fand parallel zum Mannheimer Aji mit 10 Teilnehmerinnen am letzten Wochenende im Oktober statt. Der Badische Go-Verband gratuliert der Deutschen Meisterin Manja Marz (3d, Jena) zur Titelverteidigung und Barbara Knauf (3d, Köln) zur Vizemeisterschaft. Mit Marieke Ahlborn (1k, Karlsruhe)… Weiter »

Homepage jetzt auch mit https

Seit heute ist die Homepage auch unter https://www.badengo.org/ erreichbar. Verwendung findet ein Zertifikat von Let’s encrypt.

Wir gratulieren Lukas Krämer zum Gewinn der Deutschen Go-Einzelmeisterschaft 2016!

Lukas Krämer (6d, Bonn) ist zum 4. Mal in Folge Deutscher Meister im Go. Nachdem er letztes Jahr in Karlsruhe gewann, konnte er vom 30.9.-3.10.2016 in Frankfurt/Main mit einem klaren 7:0 den Titel verteidigen. Für Martin Ruzicka (4d, Freiburg) reichte es leider nur für den 6. Platz der 8 Teilnehmer der Endrunde.

AkaGo startet Go-Abend am Donnerstag in Karlsruhe

Die diesen Sommer gegründete Akademische Go-Gruppe Karlsruhe (Go, Baduk, Wéiqí) startet am Donnerstag, den 18. August 2016, ab 18:00 Uhr einen wöchentlichen Go-Abend im Studentenhaus auf dem KIT-Campus Süd. Der Go-Abend steht allen Go-Spielern offen, er ist nicht auf Angehörige und Studenten des KIT oder der AkaGo beschränkt. Mehr zu AkaGo unter http://www.karlsgo.de/aka

Pokémon Go in Karlsruhe

Der Sommer ist da, in Karlsruhe verlagert sich das Gospiel auch in den Biergarten und doch ist etwas anders. Der Sommer 2016 hat mit Pokémon Go einen neuen Hype, an dem auch einige Spieler des klassischen Go Gefallen finden. In Karlsruhe versuchen wir alle beim Gospiel willkommen zu heißen, der Go-Abend dient dem Zusammenkommen von… Weiter »

Die Idee zum Badischen Go-Verband

Was sind die Ideen hinter dem neuen Verein? Präambel Das Gospiel nutzt elementarste Materialien und Konzepte – Linie und Kreis, Holz und Stein, Schwarz und Weiß – und kombiniert sie mit einfachen Regeln. Es wurde vor Jahrtausenden in China erfunden und fand seinen Weg über Japan nach Deutschland. Heute bietet es eine ideale Möglichkeit, Menschen… Weiter »

Neue Homepage mit WordPress

Mit Unterstützung von SaaS Web bekommt das badische Go eine WordPress-Homepage.