Go-Kurs für Anfänger

Du kennst die Go-Regeln (Steine fangen, Ko, Seki) und hast ein paar Partien auf dem 19×19-Brett gespielt und willst mehr über das schöne Spiel wissen?

Im ersten Quartal 2018 werden wir einen Go-Kurs mit 9 Modulen für Anfänger (ab 20. Kyu / Double-Digit-Kyus) anbieten.

Wir beginnen mit einem kurzen Exkurs zu Geschichte und Etikette des Spiels und betrachten dann systematisch die Basistechniken für das Fangen eines Steines. Du wirst lernen Treppen, Türen und vitale Punkte direkt zu erkennen.
Du lernst wie man ein Spiel beginnt und wie man Vorgabesteine sinnvoll nutzt.
Du lernst grundlegende Standard-Zugabfolgen (Joseki) zu spielen und unnötige Züge zu vermeiden.
Du lernst, wie man Ecken sichert und ein Basislager am Rand aufbaut.
Der Wettlauf um Freiheiten ist ein wichtiger Aspekt, dem wir auch ein Modul widmen werden.

Im “praktischen” Teil setzen wir auf Go-Kompositionen (Leben-und-Tod-Probleme, Tsumego)
und nach und vor dem Kurs ist noch Zeit für eine Go-Partie am Spielabend, der im gleichen Haus stattfindet.

Der Kurs findet ab Dienstag, 16. Januar 2018, 19:00 bis 20:30 im SSC-Zentrum statt und umfasst 9 Dienstagabende bis 13. März 2018.
Die Abende bestehen aus unabhängigen Modulen und bauen nicht aufeinander auf, so dass man einzelne Abende absagen kann.

Zum Abschluss kann das frisch erworbene Wissen beim Frühjahrs-Go-Treffen am 24./25. März 2018 unter Beweis gestellt werden.

Kurs

B3 (Go-Kurs ab 20. Kyu (deutsch))

Trainer: Thomas Maile (1. Kyu, Go-Lehrer aus Stuttgart)

Kursgebühr: 120 €/Person

Mitglieder Badischer Go-Verein e. V. und SSC Karlsruhe e. V.: 80 €/Person

Jeder Kursteilnehmer erhält ein Freiticket für das Go-Turnier beim Frühjahrs-Go-Treffen Karlsruhe 2018

Die Kursgebühr kann per Überweisung oder am ersten Kurstag bar bezahlt werden.

Anmeldung Go-Kurs

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.