Kategorie: Go-Turnier

Liang Tian gewinnt erneut den Münchner Bierseidel

Am 3. und 4. November trafen sich etwa 60 Go-Spieler im Münchner Pelkovenschlössl zum 22. Bierseidel-Go-Turnier. Im Nebenraum spielten 6 Paare um die Deutsche Paar-Go-Meisterschaft. Nach 5 langen Runden stand Liang Tian (4d, Karlsruhe) zum dritten Mal in Folge als Gewinner fest. Ganz knapp dahinter kam Jonas Fincke (4d, München), der mit dem 2. Platz… Weiter »

Chu Volk-Lu sichert sich Sieg beim 1. Herbst-Go-Treffen Mannheim

Das 20. Mannheimer Aji war auch das 1. Herbst-Go-Treffen des Badischen Go-Vereins in Mannheim. Bei dem vierrundigen Turnier gab es einen baden-württembergischen Doppelsieg. Siegerin wurde Chu Volk-Lu (4d) aus Stuttgart vor Liang Tian (4d, Karlsruhe), Dritter wurde Nils Blarr (2d, Frankfurt/Main), der mit seinem 3:1 damit die 2300-Punkteschwelle für den 3. Dan übersprungen hat. Das… Weiter »

Étienne gewinnt 1. Karlsruher Eltern-Kinder-Turnier

Am 10. September 2017 wurde der Go-Kurs für Kinder und Eltern mit einem Abschlussturnier beendet. Prinzipiell war das Turnier öffentlich, aber nicht intensiv beworben worden, so dass es letztlich ein internes Turnier wurde. Das Turnier fand in den Räumen der Chinesischen Kultur- und Sprachschule statt, die sich als idealer Veranstaltungsort erwies. Zu Beginn wurden die… Weiter »

Freiburger Go-Turnier 2017

⚪️ Freiburg 3. September Der Freiburger Go-Verein hat ein schönes Turnier für etwa zwei Dutzend – überwiegend starke – Spieler ausgerichtet. Während die Örtlichkeiten sich letztes Jahr schon bewährt hatten, war der Termin in den Sommerferien bzw. der Prüfungszeit für die Studenten leider ungünstig. Gewonnen hat Kevin Sbai 3d aus Straßburg vor Chu Lu 4d… Weiter »

Stuttgarter Go-Turnier 2017 mit Teilnehmerschwund

Am letzten Wochenende (8./9. Juli 2017) fand das 14. Stuttgarter Go-Turnier (seit 1997) statt. Das Stuttgarter Turnier zählt zu den mittelgroßen und hatte bei den ersten 13 Turnieren im Schnitt gut 40 Spieler angelockt. Highlight des Turniers war in den letzten Jahren, dass die Stuttgarter am Freitagabend einen Workshop mit einem Profispieler oder sehr starken… Weiter »

Liang Tian gewinnt das 1. Turnier des Badischen Go-Vereins

Am ersten April-Wochenende 2017 hat der Badische Go-Verein sein erstes großes Turnier ausgetragen. Das Turnier gewann nach 4 Runden mit Fischer-Modus Liang Tian (3d, Karlsruhe) vor Simão Gonçalves (2d, Lissabon) und Peter Stackelberg (2d, Karlsruhe). Ein Bericht steht auf wiki.karlsregion.net/z/Gospiel:Karlsruhe/Turnier/2017/Spring/Bericht Das Ergebnis auf wiki.karlsregion.net/z/Gospiel:Karlsruhe/Turnier/2017/Spring/Ergebnis und in der E.G.D. unter T170401E

5. Wéiqí im Weinkeller (Karlsruhe Go Open Spring 2017)

Liebe Go-Freunde, wir laden herzlich zum 5. „Wéiqí im Weinkeller“ (Karlsruhe Go Open Spring 2017) ein. Im eleganten Ambiente einen 4*-Hotels bieten wir in vier Runden Go mit langer Bedenkzeit, schönem Spielmaterial an allen Brettern und echten Pausen zwischen den Runden. Für schnellere Spieler gibt es ein 9×9-Marathon-Begleitturnier, zusätzliches Spielmaterial für Nachbesprechungen in einem extra… Weiter »

AkaGo veranstaltet erfolgreiches Winter-Go-Turnier 2017

Am 7. und 8. Januar 2017 gab es das erste Go-Turnier der 2016 gegründeten Akademischen Go-Gruppe Karlsruhe. Mit nur 4 Wochen Vorlauf über die Weihnachtsfeiertage hinweg, gelang ein erfolgreiches Turnier mit 50 Spielern. Es war das Eröffnungsturnier der Turniersaison 2017 und seit 2003 das erste Karlsruher Turnier im Januar. AkaGo-Vorsitzender Victor Eliachevitch eröffnete das Turnier… Weiter »

Drei-Königs-Go-Turnier 2017

Zum zweiten Mal fand 2017 das Drei-Königs-Go-Turnier statt, es ist ein Spaß-Turnier auf dem 9×9-Go-Brett in Karlsruhe. Das Turnier war langfristig geplant und wurde vom ersten Winter-Go-Turnier am Folgetag überschattet, anderseits hatten wir dadurch auch einen norddeutschen 4-Dan-Spieler dabei. Erkältungsbedingt fehlten einige Karlsruher 9×9-Fans und so traten letztlich 3 Spielerinnen und 4 Spieler an, die… Weiter »

Go-Spielen bei Freunden – Karlsruher Winter-Turnier

Das Karlsruher Winter-Turnier hat lange 75 Minuten Grundbedenkzeit. Und für die Wartezeit oder auch Besucher, die nicht auf dem 19×19-Brett spielen wollen, ein 9×9- und ein 13×13-Nebenturnier mit freier Gegnerwahl. https://wiki.karlsregion.net/z/Gospiel:Karlsruhe/Turnier/2017/Winter Heute ist Anmeldeschluss … Wir haben schon 58 Anmeldungen, stärkemäßig beginnend mit Top-Spielern unserer Freunde aus Straßburg, Freiburg und Luxemburg: Fenech, Antoine, 5 d… Weiter »